Schulungskooperation mit dem ift Rosenheim

Im Rahmen der ift-Akademie werden die Grundlagen der Fenstermontage von der Planung bis zur praktischen Ausführung erläutert

Im Rahmen der ift-Akademie werden die Grundlagen der Fenstermontage von der Planung bis zur praktischen Ausführung erläutert. Durch das Programm führen Dipl.-Ing. (FH) Martin Heßler (ift Rosenheim) und Robert Leinert (Meesenburg Gruppe) – dabei stehen sie den ganzen Tag über auch aktiv für Fragestellungen zur Verfügung. Die beiden Referenten ergänzen sich in puncto Fachwissen und Praxisexpertise, so dass sich Theorie und Praxis ideal ergänzen. „Wir sind sehr froh, dass wir mit dem ift Rosenheim den idealen Partner für diese Veranstaltungen gefunden haben, der für unsere Kunden das Optimum an Mehrwert darstellt“ führt Robert Leinert (Leiter Produktmanagement für Fenster und Außentüren) aus.

Die ganztägigen Veranstaltungen sind in zwei große Bereiche gegliedert, die jeweils von der theoretischen wie auch von der praktischen Seite beleuchtet werden. Den Anfang bildet dabei die fachgerechte Abdichtung bevor am Mittag dann die Befestigung, inklusive dem sicherheitsrelevanten Bereich der Absturzsicherung unter die Lupe genommen wird. „Ziel dieser Veranstaltungen ist es, unserem Kunden am Ende des Tages möglichst vieler seiner Fragezeichen zu nehmen und ihm dabei das Wissen vermittelt zu haben, das für eine fachgerechte, regelkonforme Fenstermontage benötigt wird.“ so Robert Leinert weiter.
Die Veranstaltungen sind auf Grund der aktuellen Lage verschoben. Ausführliche Informationen finden sich unter www.ift-Akademie.de

Folgen Sie uns auf:

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Meesenburg-Newsletter an und erhalten Sie personalisierte Angebote, Service- und Branchen-News sowie Neuigkeiten rund um unsere Standorte!